Early bookingBis zu -40% gültig bis Sonntag, 23. Januar 2022
Die richtige Urlaubsvorbereitung
Kontaktieren Sie uns unter +33(0)2 96 72 24 65 oder camping@saintpabu.com
Zurück

Die richtige Urlaubsvorbereitung

Kleine Tipps, um Ihren Urlaub in der Bretagne gut vorzubereiten:

Die richtige Urlaubsvorbereitung ist das A und O, um mit ruhigem Gewissen in den Urlaub am Meer zu fahren und nicht in den letzten Minuten vor der Abfahrt noch in Schwierigkeiten zu geraten.

Zunächst einmal: Haben Sie diesen Sommer Lust auf einen Urlaub am Meer? Warten Sie mit der Buchung nicht zu lange.

Anschließend folgen noch einige weitere Fragen, die Sie sich stellen sollten:

Haben Sie für die Betreuung Ihres Haustiers gesorgt? Wenn es mitkommt und die Kriterien für seine Aufnahme auf dem Campingplatz erfüllt, denken Sie daran, seinen Impfpass mitzunehmen.

Haben Sie an Fahrräder gedacht?

Haben Sie an die Bettwäsche gedacht? Unsere Matratzen messen 140 x 190 cm oder 160 x 190 cm für Doppelbetten und 80 x 190 cm für Einzelbetten, Kopfkissen und Bettdecken vorhanden. Auf Vorbestellung stellen wir Ihnen Bettwäsche, Handtücher und Haushaltswäsche (Geschirrtücher) zur Verfügung.

Haben Sie an einen Grill gedacht? Das Must-have für Sommerabende, sie können ihn auch bei uns mieten.

Wenn Sie auf einem Campingplatz übernachten, haben Sie an einen Eurostecker gedacht? Haben Sie daran gedacht, Ihre Ausrüstung auf ihren einwandfreien Zustand zu überprüfen?

Wenn Sie sich für ein Mietobjekt entschieden haben, verlangen wir eine Kaution von 300 € (Schecks, Bargeld oder EC-Karte).

Ihre Ankunft: ab 16 Uhr für Mietunterkünfte und ab 12 Uhr für Stellplätze. Denken Sie daran, Bescheid zu geben, wenn Sie nach 20 Uhr ankommen.

Zu Ihrer Information, damit Sie einen erholsamen Urlaub verbringen:

Die Sicherheit des Campingplatzes: Schranken regeln den Fahrzeugfluss, nachts ist der Verkehr verboten. Ein Sicherheitsteam sorgt dafür, dass Sie ungestört bleiben.

Ihre Urlaubsliste für einen gelungenen Urlaub in Érquy !

Für einen gelungenen Urlaub sollten Sie die berühmte Liste jener Dinge, die Sie einpacken und/oder vor der Abreise noch erledigen müssen, nicht vergessen: Papiere, Campingausrüstung (muss vorher getestet werden), Reiselogistik, Reiserücktrittsversicherung usw. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Urlaub gut vorbereitet haben ... und vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Badesachen für einen ersten Sprung ins blaue Nass bei Ihrer Ankunft!